Onlineseminar mit Integrationsexpertin Emina Saric
Der ÖIF lädt Sie zum Onlineseminar mit Integrationsexpertin Emina Saric ein. Das Seminar wird über die Videoplattform "Zoom" stattfinden. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Internetzugang und den Link für den digitalen Seminarraum, den Sie ein paar Tage vor dem Seminartermin zugeschickt bekommen.

Termin: Dienstag, 18. August 2020
Uhrzeit: 16:00 bis 18:00 Uhr

Zur Vortragenden
Die Vortragende Emina Saric, MA, ist Mitglied des Expertenrats für Integration. Sie hat Germanistik und Geschlechterstudien studiert und ist Leiterin der Projekte "HEROES - Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre" und "Heldinnen - Mein Leben in meiner Hand" der Caritas Steiermark. Zuvor war sie als Beraterin bei der "Frauenspezifischen Beratungsstelle für Migrantinnen - Divan" tätig.

Zu den Inhalten des Seminars
- Umgang mit kulturell tradierten Geschlechterstereotypen
- Erkennen und Aufarbeiten von patriarchalen Rollenzuweisungen
- Handlungsstrategien gegen geschlechterbezogene Ungleichbehandlung
- Geschlechtersegregationen in Bildung, Arbeitswelt und Gesellschaft erkennen und aufarbeiten
- Handlungsempfehlungen und Maßnahmen gegen Gewalt im Namen der „Ehre“
 
 
 
 
Datum:  Di, 18. Aug. 2020, 16:00 - 18:00 Uhr
11 freie Pl├Ątze

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Seminarplätzen zur Verfügung steht. Wir bitten um verlässliche Abmeldung, falls Sie doch nicht teilnehmen können!
Österreichischer Integrationsfonds
Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien
seminare@integrationsfonds.at