Ahmad Mansour im Gespräch
über sein Buch "Klartext zur Integration"
Islamismus-Experte Ahmad Mansour im Gespräch mit Moderatorin Gudula Walterskirchen über sein aktuelles Buch.
Ahmad Mansour 
ist deutscher Islamismus-Experte, Psychologe und Autor. 2018 erschien sein Buch „Klartext zur Integration: Gegen falsche Toleranz und Panikmache“, in dem er kritisch beleuchtet, was es für gelingende Integration braucht. 2019 erhielt Mansour für sein Engagement in der Demokratieförderung und Extremismusprävention den Theodor-Lessing-Preis.
 
Gudula Walterskirchen 
ist Buchautorin, Historikerin und freie Journalistin. Seit 2014 erscheint ihre wöchentliche Kolumne für die Tageszeitung „Die Presse“. Seit 2017 ist sie außerdem Herausgeberin der „Niederösterreichischen Nachrichten“ (NÖN) sowie der „Burgenländischen Volkszeitung“ (BVZ). 
 
Termin:
Montag, 25. November 2019 
17:30 Uhr | Einlass ab 17:00 Uhr
Ort:
NÖ Landhaus | Ostarrichi Saal, 
Landhaus Boulevard 1,
3109 St. Pölten

Aufgrund von Sicherheitsvorgaben ist der Einlass nur mit namentlicher Anmeldung und nach Vorweisen eines gültigen Lichtbildausweises möglich! Es erfolgen Taschenkontrollen beim Einlass. Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Anmeldung keine Einlassgarantie sein kann. Sitzplätze sind nach Reihenfolge des Eintreffens verfügbar - die behördlichen Sicherheitsvorgaben des Veranstaltungsortes sind einzuhalten. Wir bitten um Ihr Verständnis!
 
 
 
 
Datum:  Mo, 25. Nov. 2019, 17:00 - 22:00 Uhr
Ort:  NÖ Landhaus, Ostarrichi Saal | Landhaus Boulevard 1, 3109 St. Pölten

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Das Team des Österreichischen Integrationsfonds
 
Österreichischer Integrationsfonds
Schlachthausgasse 30, 1030 Wien
veranstaltungen@integrationsfonds.at
+43 1 7101203-300